zu beachtende Punkte
zu viele Brote auf engem Raum im Etagenofen
hohe Enzymatik bei gleichzeitig geringer Teigsäuerung
zu starke Erschütterungen während der Anbackphase




Hier besteht die Möglichkeit, dass erntebedingt die Weizensorten eine hohe Enzymatik vorweisen, wird vom Müller informiert und versucht dies schon in der Mühle auszugleichen.