zu beachtende Punkte
Lösungsvorschläge
Teigstruktur, Teigfestigkeit Mehlmenge reduzieren
Knetzeiten
länger im 1. Gang weniger im 2. Gang laufen lassen
Teigtemperaturen
kälter schütten
Stückgare
etwas länger liegen lassen
Enzymtätigkeit Malz- und Enzympräparate reduzieren










Es besteht die Möglichkeit, dass erntebedingt in den Weizensorten die Teigenergien tiefer liegen, wird vom Müller informiert und versucht dies schon in der Mühle auszugleichen.